Herzlich Willkommen

im Hause der Schützengesellschaft 1604 Sachsenhausen e.V. !

Historische Schützengilde | Erstmals urkundlich erwähnt in 1584 | Freischießen und Schnadezüge in über 400jähriger Tradition

„Lasst uns beginnen das Freischiessenjahr!“

Mit diesen Worten, ausgesprochen vom Richter und hohen Rat zu Sachsenhausen am Neujahrstag, startet alle 4 Jahre unser historisches Schützen- und Heimatfest. Buntes Festtreiben und ein festlicher Umzug der Schützenkompanie mit den historischen Gruppen und Formationen sind Teil unserer Festtage.

Schnadezüge um die Sachsenhäuser Gemarkung, mit der traditionellen Stutzzeremonie, werden regelmäßig von unserer historischen Schützengilde durchgeführt.

Auch heute, über 400 Jahre später sind die traditionellen Zeremonien, Freischießen, Heimat- und Schützenfeste fester Bestandteil unseres Schützenvereins. Dies zusammen mit dem aktiven Schießsport auf unseren Schießanlagen, sowie das gemütliche Miteinander machen unseren Verein bis heute zu etwas ganz Besonderem in der Sachsenhäuser Stadtgeschichte.

Aktuelles

Unser Freischießen wird auf 2022 verschoben!

Aufgrund der derzeitigen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Anti-Corona-Maßnahmen und der weder zeitlich noch inhaltlich absehbaren Lage im weiteren Jahr sieht sich der Vorstand der Schützengesellschaft 1604 Sachsenhausen e.V. nach eingehenden Beratungen gezwungen, die Festveranstaltungen für das Jahr 2020 abzusagen. Für die einzelnen damit verbundenen Veranstaltungen und Programmpunkte sind bis auf Weiteres neue Regelungen …

Schützenfest Goddelsheim 2020 abgesagt!

Unsere Schützenschwestern und Schützenbrüder aus Goddelsheim sehen sich auf Grund der Corona-Pandemie gezwungen, ihr geplantes Schützenfest dieses Jahr vom 30.05. – 01.06.2020 abzusagen und auf das Jahr 2022 zu veschieben. Die Teilnahme der Schützengesellschaft Sachsenhausen am Festzug in Goddelsheim fällt damit ebenfalls für dieses Jahr aus!

Beschlüsse zur aktuellen Gesundheitssituation

Die Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft 1604 Sachsenhausen hat am vergangenen Samstag folgende Beschlüsse gefasst, die auch unser geplantes Freischießen im Juli betreffen: Solange die nunmehr verhängte Schulschließung andauert (zunächst bis 19. April, Ende der Osterferien) bzw. es die geltende Rechtslage vorgibt, wird der Schieß-, Trainings- und Wirtschaftsbetrieb im Schützenhaus eingestellt. Das für Ostersamstag geplante Osterfeuer ist …