Herzlich Willkommen

im Hause der Schützengesellschaft 1604 Sachsenhausen e.V. !

Historische Schützengilde | Erstmals urkundlich erwähnt in 1584 | Freischießen und Schnadezüge in über 400jähriger Tradition

„Lasst uns beginnen das Freischiessenjahr!“

Mit diesen Worten, ausgesprochen vom Richter und hohen Rat zu Sachsenhausen am Neujahrstag, startet alle 4 Jahre unser historisches Schützen- und Heimatfest. Buntes Festtreiben und ein festlicher Umzug der Schützenkompanie mit den historischen Gruppen und Formationen sind Teil unserer Festtage.

Schnadezüge um die Sachsenhäuser Gemarkung, mit der traditionellen Stutzzeremonie, werden regelmäßig von unserer historischen Schützengilde durchgeführt.

Auch heute, über 400 Jahre später sind die traditionellen Zeremonien, Freischießen, Heimat- und Schützenfeste fester Bestandteil unseres Schützenvereins. Dies zusammen mit dem aktiven Schießsport auf unseren Schießanlagen, sowie das gemütliche Miteinander machen unseren Verein bis heute zu etwas ganz Besonderem in der Sachsenhäuser Stadtgeschichte.

Aktuelles

Wir müssen wieder schließen!

Nach den aktuell geltenden Rechtsvorschriften (Stand: 30. Oktober 2020) in Bezug auf die Corona-Situation ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt (§2 Abs. 2 der Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie [Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung]). Der Trainingsbetrieb auf …

Fahnenaktion in Sachsenhausen

Die Schützengesellschaft 1604 bestellt Bannerfahnen zum Freischießen und zum 775-jährigen Stadtjubiläum! Die Schützengesellschaft organisiert zum anstehenden Jubiläumsjahr 775-Jahre-Stadtrechte und zum nach 2022 verschobenen Freischießen (25. – 27. Juni 2022) kurzfristig eine Sammelbestellung für Bannerfahnen. Der bereits vorhandene Fahnenschmuck Sachsenhausens soll erneuert und ergänzt werden. Der Vorstand der Schützengesellschaft hat dafür mehrere Designvorlagen entwickelt, zum einen …

Weitere Lockerungen für den Trainingsbetrieb

Unter Beachtung der aktuell geltenden Rechtsvorschriften, Hygiene- und Abstandregeln ist der reguläre Schießbetrieb auf unseren Schießbahnen unter Beachtung einiger Regeln für unsere Vereinsmitglieder ab sofort wieder möglich. Leider dürfen wir die Schießbahnen noch nicht „offiziell“ öffnen, daher müssen sich unsere Gastschützen leider noch etwas weiter gedulden. Aktueller Stand zum 27. Juni 2020 Die Abstands- und …